Hundeausstellung wegen 35-Grad-Hitzewelle trotz Gesundheitswarnungen kritisiert

Eine DOG-Show wurde heute wegen der 35-Grad-Hitzewelle draußen verprügelt – Trotz gesundheitlicher Warnungen.

Besitzer und ihre Tiere wurden gesehen, wie sie unter Zelten ohne Klimaanlage kauerten Bournemouth Meisterschafts-Hundeausstellung in Dorset, vorhin.

Die Bournemouth Championship Dog Show fand heute in der Hitze statt

Die Bournemouth Championship Dog Show fand heute in der Hitze stattAnerkennung: BNPS

Die Temperaturen sollten heute in Bournemouth 29 ° C erreichen, da eine gelbe Warnung vor extremer Hitze angezeigt wurde.

Viele Shows in Dorset haben die Hundeelemente ihrer Veranstaltungen abgesagt, nachdem das Met Office die Warnung herausgegeben hatte.

Aber die Bournemouth Canine Association beschloss, weiterzumachen, mit vielen Zuschlagen der “blöd” und “egoistisch” Entscheidung.

Eine Frau schrieb auf Twitter: “Die RSPCA rät, Hundeausstellungen abzusagen. Warum gehst du das Risiko ein?”

Ein anderer sagte: “Es gibt jetzt eine gelbe Warnung des Met Office vor extremer Hitze 36 Grad hoffentlich wird es nicht so heiß.

“Vor Jahren verlor ich fast meinen Champion-Hund bei einer Welsh KC Championship Show durch Hitzeerschöpfung, Nie wieder würde ich einen Hund bei extremer Hitze für ein Stück Pappe mitnehmen.”

Ein dritter hinzugefügt: “Auch im Schatten können Hunde noch einen Hitzschlag erleiden, Wenn der Schatten in Form von Markisen ist, wird es keine Brise geben.

“Es liegt an der Person, ob sie ihren Hund mitnimmt, aber Ihren Hund für Ihre eigene Eitelkeit und Ihr Ego aufs Spiel zu setzen, um möglicherweise eine Ausstellungsklasse zu gewinnen, ist nur reine Dummheit und Egoismus.

“Es wäre verantwortungsvoll, die Veranstaltung zu verschieben, aber £££s haben wie immer Vorrang. Beschämend!”

Jemand anderes sagte: “Wie sollen die Hunde da hinkommen??

“Mit einem Fahrzeug irgendwohin zu reisen, ist selbst für Menschen derzeit unerträglich, und gefährlich so für Hunde.

“Wer verantwortungslos genug ist, bei diesem Wetter mit seinem Hund dorthin zu gehen, sollte sich schämen. Sie sagen, sie kennen ihre Hunde’ beweist nicht, dass sie sich wirklich um ihr Wohlergehen kümmern. Diese Leute sollten dazu gebracht werden, mit Pelzmänteln und Hüten in ihren Autos zu sitzen!”

Die Organisatoren der Veranstaltung sagten, sie hätten a “schöne kühle Brise und viele schattige Bereiche” sowie kühle Wasserbäder für Hunde zum Paddeln.

Und Hundebesitzer, die eine Teilnahme planten, verteidigten die Entscheidung schnell, sagen, dass sie bereit sind, ihre Welpen kühl zu halten und mehr gesunden Menschenverstand haben als normale Haustierbesitzer.

Wir sind besorgt, von Hundeausstellungen zu hören, die während der Hitzewelle stattfinden, und möchten die Organisatoren dringend bitten, das Wohlergehen der Hunde zu priorisieren und eine Neuordnung oder Absage in Betracht zu ziehen.

Esme WheelerExperte für Hundeschutz, RSPCA

Ein Schlag zurück: “Ich werde dafür sorgen, dass mein Girlie mit einem coolen Mantel kühl bleibt, Kühlmatte und gefrorene Wasserflaschen in ihrer Kiste, Ich werde auch dafür sorgen, dass sie genug zu trinken zur Verfügung hat.

“Die meisten Leute, die sich zeigen, haben viel mehr gesunden Menschenverstand als Ihr normaler Haustierbesitzer in der Hitze, also verurteilen Sie uns bitte nicht, weil wir etwas tun, das uns und unseren Hunden Spaß macht.”

Ein anderer schrieb: “Die Hunde werden sehr sorgfältig überwacht und es geht ihnen gut. Die Leute wissen, wie sie ihre Hunde kühl halten.

“Ich habe noch nie erlebt, dass ein Hund auf einer Hundeausstellung einen Hitzschlag bekommen hat. Hitzschlag tritt normalerweise auf, wenn Sie die Hunde in der Hitze trainieren, Auf Hundeausstellungen chillen sie meistens in ihren Boxen.”

inzwischen, Die RSPCA äußerte ihre Besorgnis über die stattfindenden Shows und forderte die Organisatoren auf, eine Neuordnung oder Absage in Betracht zu ziehen.

Esme Wheeler, Hundeschutzexperte bei der RSPCA, sagte: “Wir sind besorgt, von Hundeausstellungen zu hören, die während der Hitzewelle stattfinden, und möchten die Organisatoren dringend bitten, das Wohlergehen der Hunde zu priorisieren und eine Neuordnung oder Absage in Betracht zu ziehen.

'NIMM DAS ERNST’

“Das heiße Wetter hat sich von herrlich zu extrem entwickelt, und wir können nicht genug betonen, wie Entscheidend ist, dass Tierhalter die Situation ernst nehmen.

“Das bedeutet, Spaziergänge einzuschränken oder auszulassen, nur sehr notwendige Autofahrten unternehmen, Wasser jederzeit verfügbar zu lassen, und Vorbereitung feucht, kalte Handtücher und Matten, und gefrorene Leckereien.

“Sei nicht die Person, die ihren hechelnden Hund über den Bürgersteig schleift oder durch eine Show stapft. Bitte lassen Sie sie zu Hause in der Kühle, wo sie sicher sind.

“Zu wissen, wie man versucht, einen Hitzschlag zu verhindern, und auch, wie man die Anzeichen eines Hitzschlags bei Haustieren erkennt, könnte eine Frage von Leben und Tod sein, Daher fordern wir jeden mit einem Haustier auf – egal ob hund oder katze, ein Kaninchen oder Meerschweinchen, und sogar Hühner, Pferde und exotische Tiere – heute etwas Zeit zum Lesen und Planen einplanen.”

Die Ellingham Show gab Anfang dieser Woche bekannt, dass sie die Leute aufforderten, ihre Hunde nicht zur Veranstaltung mitzubringen, und alle Hundeausstellungen auf Anraten der RSPCA aus ihrem Zeitplan gestrichen hatten.

Christchurch Carnival hat wegen ähnlicher Bedenken auch seine Hundeausstellung für morgen abgesagt.

Die Bournemouth Championship Dog Show wurde um einen Kommentar gebeten.

Die Besitzer bestanden darauf, dass sie wüssten, wie sie ihre Hunde kühl halten könnten

Die Besitzer bestanden darauf, dass sie wüssten, wie sie ihre Hunde kühl halten könntenAnerkennung: BNPS
Mehrere Zelte spendeten Schatten - aber viele sagten, die Bedingungen wären zu heiß für Welpen

Mehrere Zelte spendeten Schatten – aber viele sagten, die Bedingungen wären zu heiß für WelpenAnerkennung: BNPS
Die Show sagte, sie biete Bäder und Schatten für Welpen

Die Show sagte, sie biete Bäder und Schatten für WelpenAnerkennung: BNPS